Eberhard Budziat Bigband feat. the best of Stuttgart

Die Idee zur eigenen Bigband entstand bei Eberhard Budziat aus dem Bedürfnis heraus sich mehr Raum für eigene Kompositionen zu schaffen und diese mit den Kollegen aus der Region zu erarbeiten, zu dokumentieren und natürlich in Konzerten aufzuführen.

Jeder Musiker der Bigband wird in den Kompositionen von Eberhard Budziat mit seinem jeweiligen Können besonders herausgestellt.

Als “Best Of Stuttgart“ wurde das EB Bigband Project von der IG Jazz bei den Stuttgarter Jazztagen im Herbst 2013 bezeichnet. Der 09. Januar 2014 war ein kraftvoller Auftakt zu einer Reihe von Konzerten in 2014, die die Bigband unter anderem auch an den Bodensee und in den Schwarzwald führen wird.

Elf seiner Kompositionen wurden in der CD "New Traditions" aufgenommen. Das Konzept ist Modern Jazz und Beyond.

Erscheinungsdatum und Uraufführung der CD war der 30. April 2013 im Theaterhaus in Stuttgart.

Zum Livemitschnitt vom Stück "People like them" geht es hier

 Fotos vom Konzert finden Sie hier

www.MTFoto.de
Theaterhaus Jan 2014
Bix Nov 2013

Die Bandmitglieder

Saxofone

  • Stefan Koschitzki
  • Andreas Francke
  • Wolfgang Fuhr
  • Jürgen Bothner
  • Christoph Beck

Trompeten

  • Christian Mück
  • Sepp Herzog
  • Jens Müller
  • Ralf Reichert
  • Subs: HP Ockert

Posaunen

  • Eberhard Budziat
  • Uli Röser
  • Florian Seeger
  • Fabian Beck
  • Subs: Benjamin Gerni, Stephan Kirsch

Rhythmusgruppe

  • Tobias Becker, Klavier
  • Jens Loh, Bass
  • Marcel Gustke, Obi Jenne, Schlagzeug
News

Workshop TU DU vom 28.- 31. Juli 2016 an der VHS Unteres Remstal - jetzt anmelden!

"Wo die Bassposaune grunzt"
Annette Clauß, Stuttgarter Zeitung, schreibt einen witzigen Artikel über die Uraufführung der Remstalsinfonie von Eberhard Budziat. Unbedingt lesen!

Videos zum Ansehen