Fotos von Thomas Renz, Waiblingen

Ensemble Querton

Vier Blechbläser und ein Schlagzeug - eine heutzutage nahezu museal anmutende Instrumentierung.

Aber Tradition in Verbindung mit innovativen Kompositions- und Bearbeitungskonzepten, dargeboten von Musikern mit überragender handwerklicher Kompetenz und vorurteilsfreiem Gestaltungswillen waren schon immer Voraussetzung für Aussergewöhnliches.

Das Ensemble Querton spielt Kompositionen und Bearbeitungen von Eberhard Budziat, die für diese Musiker geschrieben wurnde. Interpretiert werden Samba-, Calypso und Flamenco Themen. New Orleans- (2nd Line) und Cha Cha Rhythmen wechseln sich ab mit Jazz- und Rockgrooves. Pop und Soulmusik, Mo-Town und Staggs, Bach, Soul, James Brown, Gospel.....

Alles was sich gut und interessant anhört und Spass macht ist erlaubt.

  • Eberhard Budziat              Posaune
  • Hans Fickelscher               Schlagzeug
  • Stefan Kirsch                     Posaune
  • Sepp Herzog                     Trompete
  • Ralf Reichert                      Trompete
News

Bigband FreundInnen aufgepasst - Save the Date!
EBU Bigband Project am Sa, 2. Dezember 2017, Traditional Jazzhall, Stuttgart

SWR 2, am 15. Juli 2017: Eine Sinfonie für das Remstal. Ein Hausbesuch von Karin Gramling.

Waiblinger Kreiszeitung, 28. Feb. 2017: Thomas Milz schreibt über die Neuerscheinung der CD "It is what it is" von Trio Blastonal.

"Wo die Bassposaune grunzt"
Annette Clauß, Stuttgarter Zeitung, schreibt einen witzigen Artikel über die Uraufführung der Remstalsinfonie von Eberhard Budziat.

Videos zum Ansehen